Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 9. September 2020 
Alarmzeit: 12:03 Uhr 
Alarmierungsart: DME-Digitalmeldeempfänger, Handyalarmierung 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: B6 Astenbeck 
Fahrzeuge: Tragkraftspritzenfahrzeug 
Weitere Kräfte: FF Grasdorf, FF Holle, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Es war Mittwoch Mittag als wir von unseren Piepern und unserer Handyalarmierung aufgeschreckt wurden. Das Stichwort Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ließ nichts guter erahnen. Am Einsatzort wurde die eingeklemmte Person aus ihrem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Während der Bergungsarbeiten war die B6 in beide Richtungen vollgesperrt. Nach einer guten Dreiviertelstunde konnten wir wieder in den Standort einrücken.

 

Pressebericht:

https://www.hildesheimer-allgemeine.de/meldung/schwerer-unfall-auf-der-b6-sperrung-wegen-bergung.html